print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit Würstchen, Strunkkohl, Paprika und Käse

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pasta mit Würstchen, Strunkkohl, Paprika und Käse
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
250 g
2
4
1
kleine Zwiebel
1
1 EL
150 ml
50 g
Emmentaler gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneGrünkohlPaprikaschoteZwiebelKnoblauchzeheÖl

Zubereitungsschritte

1.
Den Grühkohl in kochen Salzwasser ca. 45 Min leicht bissfest garen. Die Bratwürste in Scheiben schneiden. Den Paprika waschen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und in Schalten schneiden. Diese mit einem Sparschäler nach Belieben dünn schälen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Knoblauch abziehen und durchpressen. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, den Paprika zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Anschließend die Brühe angießen, Bratwürste zugeben und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gleichzeitig den Grünkohl abgießen und gut abtropfen lassen, grob hacken.
2.
Die Nudeln abgießen. mit dem Grünkohl zur Paprikamischung geben, kurz durchmengen, abschmecken, auf Tellern anrichten und mit Käse bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Schlagwörter