Klassiker mal anders

Pfirsich-Sangria

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfirsich-Sangria

Pfirsich-Sangria - Spanische Sommerlaune

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
78
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In der Naturheilkunde hat sich Thymian als wirksames Mittel gegen Krämpfe in Bauch und Unterleib einen Namen gemacht. Das Kalium aus den Pfirsichen sorgt für einen ausgewogenen Flüssigkeitshaushalt im Körper.

Eiskalter Zusatz: Püriertes Obst, frische Kräuter, Fruchtsaft oder Kokosmilch lassen sich zu kunterbunten Eiswürfeln gefrieren und passen super zur Sangria.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien78 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium272 mg(7 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
10 g
Thymian (0.5 Bund)
1
250 ml
kalter heller Traubensaft
500 ml
nach Belieben:
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Pfirsiche waschen, trocken reiben, Kerne entfernen; Früchte in feine Spalten schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Pfirsichspalten und Thymianzweige gleichmäßig auf 4 Gläser verteilen.

2.

Zitrone auspressen, Zitronensaft mit Traubensaft und Mineralwasser auffüllen. Drink auf die vorbereiteten Gläser verteilen und nach Belieben mit Eiswürfeln auffüllen.