Pflaumen-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumen-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
408
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien408 kcal(19 %)
Protein3 g(3 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium206 mg(5 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Förmchen
400 g
60 g
brauner Zucker
20 ml
250 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeBlätterteigZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Tartelettförmchen ausbuttern.
2.
Die Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Fächerartig die Förmchen damit auslegen. Den Zucker darüber streuen und den Schnaps darüber träufeln.
3.
Den Blätterteig 3-4 mm dünn ausrollen und Kreise ein wenig größer als in Förmchengröße ausstechen. Auf die Pflaumen legen und die Ränder gut andrücken. Mit einer Gabel einige Male einstechen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
4.
Die Tartes aus den Förmchen stürzen und servieren.