Pikante Buletten mit Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Buletten mit Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
604
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien604 kcal(29 %)
Protein43 g(44 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium1.056 mg(26 %)
Calcium404 mg(40 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren18,5 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin177 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
1250 ml lauwarme Milch
2 Zwiebeln
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
600 g gemischte Hackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Brötchen in der Milch einweichen. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, entlernen und fein hacken. Den Knoblauch schälen. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, dem Ei, der Chilischote und dem dazugepressten Knoblauch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Mit feuchten Händen aus der Masse 60 g schwere Bällchen formen und diese etwas flach gedrückt zu Frikadellen formen. Je eine Frikadelle auf ein Stück Alufoilie setzen, mit ein paar Zwiebelringen belegen und mit einer zweiten Frikadelle abschließen. Die Alufolie nach oben hin fest verschließen und die Frikadellen auf einem heißen Grill 25-30 Minuten grillen. Die Päckchen öffnen und servieren.