0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilzpfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein11 g(11 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K43,3 μg(72 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin35,1 μg(78 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium924 mg(23 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g gemischte Pilze z. B. Pfifferlinge, Steinpilze, Maronen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
½ Handvoll Petersilie
50 g Butter
1 EL Mehl
250 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise gemahlener Kümmel
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzMilchButterPetersilieZitronensaftZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze gründlich putzen und nach Bedarf kleiner schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und klein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
2.
20 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Das Mehl einrühren und unter Rühren nach und nach die Milch einfließen lassen. Einige Minuten sämig einköcheln lassen.
3.
Die Zwiebeln und den Knoblauch in übriger Butter glasig dünsten. Die Pilze dazu geben und bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten weich braten. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Kümmel würzen sowie abschmecken.
4.
Die Sauce ebenso mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Pilze mit der Sauce und der Petersilie in Schalen anrichten und servieren.