0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Poke Cake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
3779
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.779 kcal(180 %)
Protein48 g(49 %)
Fett247 g(213 %)
Kohlenhydrate344 g(229 %)
zugesetzter Zucker150 g(600 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure239 μg(80 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin57,4 μg(128 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C161 mg(169 %)
Kalium1.533 mg(38 %)
Calcium544 mg(54 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren148,3 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin1.054 mg
Zucker gesamt184 g

Zutaten

für
1
Zutaten
125 g
weiche Butter
100 g
200 g
1 TL
1 Prise
2
70 ml
2 Blätter
160 g
40 ml
400 ml
40 g
1 Spritzer
Erdbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMehlErdbeereButterZuckerMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Blech mit Backpapier belegen.
2.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Zur Buttercreme geben, nach und nach unterrühren. Die Eier abwechselnd mit der Milch unterquirlen bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig auf das Blech geben und glatt streichen. Im Ofen ca. 25 backen, danach auskühlen lassen.
3.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren abbrausen, trocken tupfen und in kleine Stückchen schneiden. Mit dem Erdbeersirup und 100 ml Wasser glatt pürieren. Die Erdbeersauce in einen Topf geben. Die Gelatine ausdrücken und bei niedriger Temperatur in der Erdbeersauce auflösen. In den Kuchenboden mit einem Holzspießchen ca. alle 2 cm Löcher stechen. Die Erdbeersauce auf dem Kuchenboden verteilen und glatt streichen. Den Kuchen zum Auskühlen in den Kühlschrank stellen. Die Sahne steif schlagen, dabei nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen und den Zitronensaft dazu geben. Die Sahne locker auf den Kuchen streichen.
4.
Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Kuchenstücke damit garnieren.