Pommes herstellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pommes herstellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
135
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien135 kcal(6 %)
Protein5,41 g(6 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate35,14 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,05 g(14 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin B₁0,16 mg(16 %)
Vitamin B₂0,04 mg(4 %)
Niacin2,16 mg(18 %)
Vitamin B₆0,27 mg(19 %)
Folsäure32,43 μg(11 %)
Vitamin C36,49 mg(38 %)
Kalium972,97 mg(24 %)
Calcium27,03 mg(3 %)
Magnesium32,43 mg(11 %)
Eisen1,46 mg(10 %)
Zink0,41 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
Pflanzenöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPflanzenölSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und mit einem Küchenmesser in Stifte (ca. 1 cm Diagonalquerschnitt) schneiden. Die Kartoffelstifte in einer Schüssel mit kaltem Wasser waschen. Auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
2.
Das Öl in einem Topf erhitzen. Ist es heiß genug (ca. 160°C), die Pommes portionsweise mit einem Schaumlöffel in das Fett geben und 3-4 Minuten blassgelb frittieren.
3.
Mit dem Schaumlöffel aus dem Fett heben, abtropfen lassen und wieder auf Küchenkrepp legen. Auskühlen lassen. So alle Pommes einmal Mal frittieren.
4.
Die Temperatur vom Öl ein wenig erhöhen (ca. 180°C) und jetzt alle Pommes ein zweites Mal portionsweise goldbraun und 2-3 Minuten knusprig frittieren. Aus dem Fett nehmen und wieder auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Nach Belieben im Ofen bei 100°C warm halten bis alle Pommes frites fertig frittiert sind.
5.
Salzen und am besten ganz frisch servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen