Pumpernickel mit Lebercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pumpernickel mit Lebercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
266
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien266 kcal(13 %)
Protein17 g(17 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A20,9 mg(2.613 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K50,9 μg(85 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure251 μg(84 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin136,3 μg(303 %)
Vitamin B₁₂16,1 μg(537 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium241 mg(6 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin308 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Pumpernickel
250 g Hühnerleber
1 Zwiebel
3 EL Öl
4 EL Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Garnitur
Thymianzweig
2 EL Walnüsse grob gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PumpernickelWalnussÖlZwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Leber waschen, trocken tupfen.
2.
Zwiebel schälen und fein hacken. In heißem Öl glasig anschwitzen und Leber zugeben. Während dem Braten mit dem Kochlöffel zerstoßen, so dass die Leber auch innen gar wird. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und Hühnerbrühe angießen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Min. schmoren lassen. Dann etwas abkühlen lassen, fein pürieren und auf Pumpernickel streichen. Mit Thymian und Walnüssen garniert servieren.