Quarkcreme

mit karamelisierten Pfirsichen und Orangen
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quarkcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien457 kcal(22 %)
Protein10 g(10 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert378 kcal(18 %)
Protein10,7 g(11 %)
Fett15,8 g(14 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
3 Blätter
weiße Gelatine
70 g
1 Päckchen
abgeriebene Zitrusschale von 1 Zitrone (unbehandelt)
250 ml
2
unbehandelte Orangen
1
kleine Dose Pfirsich
1 TL
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Quark auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit 30 g Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale verrühren. Gelatine tropfnass bei mäßiger Hitze auflösen. In dünnem Strahl unter den Quark rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Quarkcreme kühl stellen.

2.

Orangen waschen, trocken reiben und die Orangen schälen. Die Hälfte der Orangenschale in feine Streifen schneiden. Die Orangen in Scheibe schneiden und halbieren.

3.

Pfirsiche abtropfen lassen.

4.

Butter in einer Pfanne erhitzen, den restlichen Zucker darin karamelisieren lassen und die Orangenschale darin karamelisieren. Schale herausnehmen. Pfirsiche und Orangenscheiben in die Pfanne geben, Pfirsichsaft und Orangenlikör dazugeben und kurz erhitzen.

5.

Orangen- und Pfirsiche zusammen mit der Quarkcreme anrichten. Die Orangenschale darüberstreuen.