Kindersnack (1–3 Jahre)

Radieschen-Ufos

5
Durchschnitt: 5 (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)
Radieschen-Ufos

Radieschen-Ufos - Beam me up, Scotty! Knackige Gemüse-Snacks – nicht nur für kleine Captain Kirks. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
115
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Radieschen-Ufos sind der perfekte Kindersnack für starke Abwehrkräfte: Radieschen enthalten das schwefelhaltige Öl Raphanol. Es wirkt antibiotisch und kann in den Atemwegen Schleim lösen.

Die Radieschen-Ufos schmecken nicht nur mit Crackern, sondern auch mit Pumpernickeltalern. So wird der Snack noch sättigender. Auch sorgt Kräuterquark statt Frischkäse für Abwechslung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien115 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium190 mg(5 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin15 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium310 mg(8 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin6 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
6
50 g
Salatgurke (1 Stück)
30 g
3
runde Cracker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalatgurkeFrischkäse (13 % Fett)Radieschen
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.
Radieschen-Ufos Zubereitung Schritt 1

Radieschen putzen, waschen und halbieren. Mit einem Messer 6 Hälften gerade schneiden, sodass die "Ufos" stehen können. Das Gurkenstück schälen und in 3 dünne Scheiben schneiden.

2.
Radieschen-Ufos Zubereitung Schritt 2

Alle Radieschenhälften mit Frischkäse bestreichen. Auf 3 Radieschenhälften je 1 Cracker setzen, die jeweils passenden Hälften darauflegen und leicht andrücken.

3.
Radieschen-Ufos Zubereitung Schritt 3

Restliche Radieschen auf dieselbe Weise mit den Gurkenscheiben füllen. Radieschen-Ufos mit den gerade geschnittenen Enden auf einem Teller anrichten und servieren.