Räucherlachs mit Salat und Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherlachs mit Salat und Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für das Paprikaöl
200 ml
Für das Kräuteröl
1
1
150 ml
Zutaten
300 g
heißgeräucherter Lachs (grob zerrupft)
4 EL
100 g
gemischte grüne Salatblatt
2 EL
3 EL
Für die Avocado-Salsa
1
große Avocado
2
Tomaten (entkernt, gewürfelt)
½
kleine rote Zwiebel (gehackt)
1
rote Chilischote (entkernt, fein gehackt)
2 TL
eingelegter Ingwer (Sushi-Ingwer, fein gehackt)
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für das Paprikaöl die Schote auf ein Backblech setzen und im heissen Backofen (200°) backen bis sie rundum Blasen wirft und beginnt schwarz zu werden. Dann herausnehmen, häuten, entkernen und grob hacken. In einer grossen dann im Olivenöl ca. 5 köcheln lassen. Pürieren, abkühlen lassen und durch ein feines Sieb passieren.
2.
Für das Kräuteröl die Kräuter pürieren und dabei das Öl nach und nach zugeben.
3.
Für die Avocado-Salsa alle Zutaten miteinander vermengen und pürieren, ca. 30 Min. ziehen lassen.
4.
Zwischenzeitlich den Balsamico-Essig in einem kleinen Topf auf die Hälfte reduzieren lassen, dann beiseite stellen.
5.
Salat waschen, trockenschütteln und mundgerecht zerrupfen.
6.
Olivenöl und Zitronensaft miteinander verrühren,
7.
Zum Servieren einen ca. 7,5 grossen Ring in die Mitte eines Tellers stellen, den Lachs darin verteilen und etwas an den Rand drücken, dann die Salsa einfüllen, etwas andrücken und den Ring entfernen. Salate obenauf anrichten und mit der Öl-Zitronensaft-Mischung beträufeln. Je etwas von den beiden Ölen rundherum auf dem Teller verteilen und mit dem Basamico-Sirup beträufeln. So alle 4 Teller anrichten.