Blätterteigtarte mit Lauch und Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteigtarte mit Lauch und Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
2508
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.508 kcal(119 %)
Protein83 g(85 %)
Fett196 g(169 %)
Kohlenhydrate106 g(71 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D9,8 μg(49 %)
Vitamin E9,6 mg(80 %)
Vitamin K164 μg(273 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin27,3 mg(228 %)
Vitamin B₆3 mg(214 %)
Folsäure512 μg(171 %)
Pantothensäure5,9 mg(98 %)
Biotin60,1 μg(134 %)
Vitamin B₁₂9,7 μg(323 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium2.410 mg(60 %)
Calcium579 mg(58 %)
Magnesium168 mg(56 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod78 μg(39 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren118,1 g
Harnsäure817 mg
Cholesterin1.258 mg
Zucker gesamt25 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Packung
Blätterteig rund ausgerollt (aus dem Kühlregal)
200 g
geräucherter Wildlachs in Scheiben
½
Zitrone Saft
1 große Stange
3
Eier (Größe L)
150 g
150 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Teig in die eingefettete Form legen und einen Rand stehen lassen. Mit einer Gabel etwas einstechen.
2.
Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Lachs in kleine Stücke rupfen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft mischen.
3.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eier mit Sahne und Creme fraiche verquirlen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch und den Lachs auf dem Blätterteigboden verteilen und die Eiersahne darüber gießen. Im heißen Backofen (Umluft, 160°C) ca. 35-40 Min. backen.