Reisnudel-Garnelen mit Asia-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudel-Garnelen mit Asia-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
1325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.325 kcal(63 %)
Protein28 g(29 %)
Fett115 g(99 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E26,1 mg(218 %)
Vitamin K127,4 μg(212 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod111 μg(56 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
480 g
rohe, mittelgroße Garnelen mit Schale, ohne Kopf (16 rohe, mittelgroße Garnelen)
Pfeffer aus der Mühle
200 g
Reisnudeln (oder auch Glasnudeln)
4
500 ml
Pflanzenöl zum Frittieren
Für den Chilidip
1
2
getrocknete rote Chilischoten
2 EL
2 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenPflanzenölReisnudelnLimettensaftZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen schälen, die Schwanzflossen dran lassen, obenauf längs einritzen, den dunklen Darm entfernen. Auch die Bauchseite einritzen, damit die Garnelen später gerade bleiben. Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Reisnudeln mit einer Schere in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und in ein Gefäß geben. Die Eiweiß verquirlen. Das Pflanzenfett in einem Wok auf 180 °C erhitzen.
3.
Die Garnelen mit Hilfe einer Gabel erst in das Eiweiß tauchen, etwas abtropfen lassen, danach in den Reisnudelstücken wenden und in 2 Portionen im heißen Öl ca. 2 Min. goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier entfetten. Sofort mit einem Chilidip servieren.
4.
Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten in einem Mörser zerstoßen. Knoblauch und Chili in einen kleinen Topf geben, ca. 150 ml Wasser zugeben, Essig, Limettensaft und Zucker zugeben, aufkochen und ca. 10 Min. offen leise köcheln lassen.