Rhabarberkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarberkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
6877
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.877 kcal(327 %)
Protein108 g(110 %)
Fett278 g(240 %)
Kohlenhydrate971 g(647 %)
zugesetzter Zucker377 g(1.508 %)
Ballaststoffe54,2 g(181 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D7,2 μg(36 %)
Vitamin E12,3 mg(103 %)
Vitamin K143,4 μg(239 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin29,6 mg(247 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure221 μg(74 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin64,4 μg(143 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C105 mg(111 %)
Kalium4.736 mg(118 %)
Calcium1.111 mg(111 %)
Magnesium273 mg(91 %)
Eisen11,4 mg(76 %)
Jod127 μg(64 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren171,9 g
Harnsäure454 mg
Cholesterin1.121 mg
Zucker gesamt411 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 ml
20 g
frische Hefe
500 g
1 Prise
100 g
80 g
1 Prise
2
Für den Belag
1 kg
3 EL
4 EL
Puderzucker zum Bestäuben
Für die Streusel
200 g
250 g
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberMehlMilchMehlButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in der Milch mit etwas Zucker auflösen, mit Mehl, Zucker, Salz und Eiern gut verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen in etwa verdoppelt hat. Den Rhabarber waschen, schälen, und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Zucker gründlich vermischen.
2.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig mit bemehlten Händen darauf verteilen, mit Semmelbröseln bestreuen und mit den Rhabarberstückchen belegen. Zugedeckt 10-15 Minuten gehen lassen.
3.
Für die Streusel Mehl und Zucker mit geschmolzener Butter vermischen, so dass krümelige Streusel entstehen, auf dem Rhabarberkuchen verteilen.
4.
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (180 °C) auf mittlerer Schiene in ca. 35 Min. goldgelb backen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.