0

Baiser-Rhabarberkuchen

Baiser-Rhabarberkuchen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stücke
Für den Teig
250 g
1 Päckchen
150 g
3
140 g
weiche Butter
Für die Füllung
2
1 EL
5 EL
50 g
200 g
klein geschnittener, geschälter Rhabarber
Für die Baiserhaube
3
100 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/4

Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Eier unterrühren und dann das Mehl dazugeben. Den Teig in die gefettete Form geben, glatt streichen und im Backofen 20 Minuten vorbacken. Herausnehmen und gut auskühlen lassen.

Schritt 3/4
Für die Füllung die Eigelb mit Stärke, Sahne und Puderzucker im Wasserbad schaumig schlagen. Rhabarber mit 3 EL Wasser 1 - 2 Minuten dünsten, vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Dann unter die Eigelbmasse heben. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen und bei 150°C Ober- und Unterhitze 25 Minuten backen.
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 4/4
Für die Baiserhaube die Eiweiß sehr steif schlagen und den Puderzucker langsam einrieseln lassen. Den Eischnee mit einem Esslöffel auf der gebacken Füllung dekorativ verstreichen und bei 230°C Ober-und Unterhitze kurz gratinieren, bis sich hellbraune Spitzen bilden. Auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages