Rharbarber-Chutney mit Ingwer

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rharbarber-Chutney mit Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
413
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien413 kcal(20 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker80 g(320 %)
Ballaststoffe16,9 g(56 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K55 μg(92 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.695 mg(42 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt89 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Schalotten
6 cm Ingwer
1 TL Koriandersamen
1 TL Senfsamen
1 Lorbeerblatt
50 ml Apfelessig
80 g brauner Zucker
500 g Rhabarber
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und würfeln. Den Koriander und die Senfkörner in einem Mörser grob zerstoßen. Mit den Schalotten, Ingwer, Lorbeerblatt, Essig und Zucker aufkochen lassen und etwa 5 Minuten leise schmoren lassen. Evtl. noch etwas Wasser zugeben.

2.

Den Rhabarber waschen, putzen in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Zum Gewürzsud geben und zusammen unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Gläser füllen. Gut verschlossen auskühlen lassen.