Risotto Frutti di mare

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto Frutti di mare
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Meeresfrüchte-Mischung (TK)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
30 g Butter
200 g Risottoreis
250 ml Weißwein
400 ml Fischfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Frutti di mare auftauen lassen. Dann abspülen und gut trockentupfen.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen. Zwiebel würfeln.

3.

2 EL Olivenöl und die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Reis darin glasig dünsten. 1 Knoblauchzehe dazu pressen. Mit Weißwein ablöschen, den Wein auf die Hälfte einkochen lassen, dabei umrühren. Dann nach und nach den Fischfond zufügen und dabei ebenfalls ab und zu umrühren.

4.

Restliches Olivenöl erhitzen. Frutti di mare darin 3-4 Minuten anbraten. Restliche Knoblauchzehe dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Petersilie abbrausen, trockenschütteln, fein hacken und unter den Risotto-Reis mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restliche Butter einrühren und die Frutti di mare untermischen. Sofort anrichten.