Roh gerührte Erdbeerkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roh gerührte Erdbeerkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Erdbeeren
Saft einer Zitronen
500 g Zucker
2-3 EL Rum
4 Twist-off-Gläser
Pergamentpapier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereZuckerZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Erdbeeren verlesen, waschen und putzen. Entweder die Beeren mit dem Zitronensaft und dem Zucker in eine Schüssel geben, mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit den Quirlen des Handrührgeräts 20–25 Min. rühren. (Das Gerät zwischendurch abschalten, da der Motor bei der langen Rührdauer heiß wird.) Oder die Erdbeeren mit Zitronensaft und Zucker 10–15 Min. im Mixer pürieren. Die Konfitüre ist dann genügend lange gerührt bzw. gemixt, wenn sich der Zucker völlig gelöst hat.

2.

Die Gläser gründlich sehr heiß ausspülen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Dann in jedes Glas etwas Rum gießen und das Glas mit dem Rum ausschwenken. Den Rum in eine Schüssel geben. Für jedes Glas ein rundes Stück Pergamentpapier ausschneiden – es soll die Oberfläche der Marmelade völlig bedecken – und in dem Rum tränken.

3.

Die Konfitüre in die Gläser füllen, mit dem getränkten Pergamentpapier abdecken und 12 Std. im Kühlschrank stehen lassen, damit die eingerührte Luft entweicht. Die Konfitüregläser dann mit den Deckeln verschließen und kühl aufbewahren.