Romanasalat mit Putenbrust, Möhre und Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Romanasalat mit Putenbrust, Möhre und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein14 g(14 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g Pinienkerne
4 Möhren
1 Römersalat
150 g Putenschinken
150 g Joghurt
4 EL Schlagsahne
2 EL Weißweinessig
1 TL scharfer Senf
3 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Kerbel, Petersilie, Schnittlauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahnePinienkerneSenfMöhreRömersalat

Zubereitungsschritte

1.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Die Möhren schälen und in Stifte schneiden oder hobeln. Den Salat putzen, waschen, verlesen, trocken schütteln und in breite Streifen schneiden. Den Putenschinken ebenfalls in Streifen schneiden. Den Joghurt mit der Sahne, Essig, Senf und den Kräutern verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
2.
Die Möhren, Blattsalat und Putenschinken auf Schüsseln verteilen, die Salatsauce drüber geben und mit den Pinienkernen bestreut servieren.