Rucola mit Bresaola und Steinpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucola mit Bresaola und Steinpilzen

Rucola mit Bresaola und Steinpilzen - Schneller Salatmix mit herbstlichen Zutaten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
235
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien235 kcal(11 %)
Protein21 g(21 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆28 mg(2.000 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium552 mg(14 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin60 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
20 g
Parmesan (1 Stück)
1
kleine Zwiebel
150 g
2 EL
1 EL
3 EL
1 Msp.
1 Msp.
100 g
Bresaola (12 Scheibe)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rucola waschen, putzen und trockenschleudern. Parmesan in dünne Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.

2.

Rucola mit Pilzen und Zwiebelstreifen mischen und auf 4 Teller verteilen.

3.

Für die Vinaigrette Zitronensaft, Essig, Öl, Senf, 1 Msp. Zucker, Salz und Pfeffer verrühren.

4.

Vinaigrette über den Salat träufeln, Parmesan darüberstreuen. Bresaolascheiben hütchenartig eindrehen und je 3 Scheiben pro Portion auf dem Salat anrichten.