Klassiker mal anders

Lasagne mit Steinpilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lasagne mit Steinpilzen

Lasagne mit Steinpilzen - Spätsommerlicher Genuss aus dem Ofen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Steinpilze punkten nicht nur mit ihrem angenehm festen und dennoch zartem Fleisch, nein sie stecken auch voller gesunder Inhaltsstoffe, wie blutbildendes Eisen, immun- und knochenstärkendes Vitamin D und machen durch Tryptophan gute Laune. Denn die Aminosäure wird in unserem Körper zu Serotonin (Glücksstoff) umgebaut.

Passend zu der Lasagne mit Steinpilzen ist ein Rote-Bete-Möhrensalat. Übrigens können Sie das Ofengericht ganz leicht in eine vegetarische Lasagne umwandeln. Anstelle des Parmaschinkens verwenden Sie in Scheiben geschnittene Tomaten. Und den Parmesan ersetzen Sie durch einen Käse ohne tierisches Lab.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien592 kcal(28 %)
Protein27 g(28 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,3 g(38 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K21 μg(35 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,4 mg(120 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium876 mg(22 %)
Calcium405 mg(41 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin85 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
80 g
50 g
800 ml
150 g
1 Spritzer
Zitronensaft zum Abschmecken
500 g
100 g
2 EL
1 Bund
100 g
12
Zubereitung

Küchengeräte

1 Reibe, 1 Auflaufform, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

50 g Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Milch mit einem Schneebesen einrühren und unter Rühren 3 Minuten köcheln lassen. Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

2.

Steinpilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Parmaschinken würfeln. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Steinpilze darin bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Parmaschinken untermischen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Unter die Pilze mischen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Parmesna reiben. In eine falls nötig gefettete Auflaufform Lasagneblätter und Pilze in etwa 3 Lagen einschichten, dabei die Lasagneblätter immer mit Sauce begießen und mit etwas Parmesan bestreuen. Oberste Lasagneschicht mit etwas Sauce bedecken, mit einigen Pilzen belegen und mit übrigen Parmesan bestreuen.

4.

Restliche Butter in Flöckchen darauf geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 30 Minuten backen.