Sardinen vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sardinen vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K24,6 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C141 mg(148 %)
Kalium582 mg(15 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Sardinen küchenfertig
6 EL Olivenöl
1 EL Pfefferkörner
1 EL Oregano
1 Chilischote getrocknet
Saft einer Zitronen
Meersalz
4 Scheiben Bauernbrot
4 Tomaten
2 rote Paprikaschoten
schwarze Oliven

Zubereitungsschritte

1.
Sardinen waschen, trocken tupfen und die Haut leicht einritzen. Pfefferkörner und Chilischote in einem Mörser grob zerstoßen, mit 4 EL Olivenöl und Saft einer halben Zitrone sowie etwas vermengen und Fische damit einstreichen.
2.
Auf einem heißem Grill pro Seite ca. 2 Min. grillen.
3.
Für den Salat Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Mit den Oliven auf die Tomaten geben und mit 2 EL Olivenöl sowie restlichem Zitronensaft beträufeln. Mit etwas Salz würzen und kurz ziehen lassen.
4.
Sardinen auf (nach Belieben auf geröstetem) Brot servieren und dazu den Salat reichen.