Schmetterlings-Kuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schmetterlings-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
237
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien237 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium147 mg(4 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
12
Zutaten
4
200 g
1 Päckchen
150 g
50 g
1 TL
1 TL
Belag
200 g
1 Päckchen
1 Päckchen
500 g
gemischte Früchte Banane, gemischte Beeren, Sternfrucht, Mandarine
1 Päckchen
klarer Tortenguss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSchlagsahneMehlKakaopulverVanillezuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen. Eigelbe mit 4 EL Wasser, 150 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und auf die Eigelbmasse legen.
2.
Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakaopulver darüber sieben und locker unterheben. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 12–15 Minuten bei 200°C backen. Den fertig gebackenen Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen und das Backpapier abziehen aber auf dem Boden liegen lassen und auskühlen lassen.
3.
Eine Schmetterlingsschablone in der Größe der Biskuitplatte zuschneiden. Die Schablone auf den Kuchen legen und mit einem scharfen Messer ausschneiden.
4.
Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die Sahne auf den Biskuitboden streichen und mit Obst dekorativ belegen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und gleichmäßig darüber verteilen. Bis zum Servieren kalt stellen.