print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schoko-Puddingherzen mit Vanillesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Puddingherzen mit Vanillesauce
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Stück
50 g
l
2 ½ EL
1
2 TL

Zubereitungsschritte

1.
Schokolade zerbröckeln. 1/4l Milch abmessen, davon 2 EL abnehmen und 2 EL Speisestärke darin verrühren. Den Rest des Viertelliters in einem Topf erhitzen, Schokolade einrühren, aufkochen lassen und angerührte Speisestärke unterziehen. 1 Minute köcheln lassen. Ei trennen. Eiweiß sehr steif schlagen, unter die Schokoladencreme ziehen und in zwei Herzpuddingförmchen füllen. Mit 1 TL Vanillezucker bestreuen und abgedeckt kühl stellen.
2.
Für die Vanillesauce von der restlichen Milch 2 EL abnehmen und mit der restlichen Speisestärke verrühren. Vanillezucker mit der Milch aufkochen, Speisestärke untermischen, Eigelb unterrühren und abkühlen lassen. Zum Servieren den Pudding auf einen Teller stürzen und mit der Sauce umgießen. Mit Himbeeren und Minzeblatt garnieren und mit Kakaopulver verzieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schreiben Sie den ersten Kommentar