Gesundes Grundrezept

Vanillesauce – smarter

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vanillesauce – smarter

Vanillesauce – smarter - Nicht zu süß, nicht zu fett, superschnell – einfach hinreißend!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
110
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Nur echt mit echter Vanille! Für die feine Sauce kommen, statt Vollmilch und Sahne, fettarme Milch und Sojacreme in den Topf – klar, dass die Sauce dadurch kalorienarm gerät! Umso reicher ist sie an Aroma: Sie wird mit echter Vanille fein abgeschmeckt.

Das zum Schluss untergerührte Eigelb rundet die Dessertsauce farblich und geschmacklich ab. Aber Achtung: Verwenden Sie wirklich nur ein absolut frisches Ei. Da es roh bleibt, besteht sonst ein gewisses Risiko, besonders bei Wärme. Aus eben diesem Grund sollte die Sauce im Kühlschrank aufbewahrt werden, falls sie nicht sofort gebraucht wird.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien110 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium146 mg(4 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure0,3 mg
Cholesterin74 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium156 mg(4 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin82 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 ml
3 TL
½
2 TL
50 ml
1
sehr frisches Eigelb (M)
Produktempfehlung

Die Vanillesauce schmeckt zu Puddings, Obstsalaten, roter Grütze und Kompott.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Esslöffel, 2 kleine Schüsseln, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Arbeitsbrett, 1 spitzes Messer, 1 kleiner Topf

Zubereitungsschritte

1.
Vanillesauce – smarter Zubereitung Schritt 1

Von der Milch 3 EL abnehmen und in eine kleine Schüssel geben. Die Stärke dazugeben und mit einem Schneebesen glatt rühren.

2.
Vanillesauce – smarter Zubereitung Schritt 2
Vanilleschote mit einem spitzen Messer der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen.
3.
Vanillesauce – smarter Zubereitung Schritt 3

Vanillemark, Kokosblütenzucker und die restliche Milch in einen kleinen Topf geben und unter Rühren mit einem Schneebesen aufkochen lassen.

4.
Vanillesauce – smarter Zubereitung Schritt 4
Den Topf vom Herd ziehen, die angerührte Speisestärke einrühren und unter Rühren aufkochen lassen.
5.
Vanillesauce – smarter Zubereitung Schritt 5
Sauce in eine Schüssel füllen und die Sojacreme unterrühren.
6.
Vanillesauce – smarter Zubereitung Schritt 6
Das Ei trennen und das Eigelb unter die Vanillesauce rühren (Eiweiß anderweitig verwenden). Die Sauce etwa 40 Minuten abkühlen lassen.