2

Germknödel mit Vanillesauce

Germknödel mit Vanillesauce

Germknödel mit Vanillesauce - So duftet Winterurlaub in den Bergen!

2
Drucken
659
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
2 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
300 g
Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
60 g
500 ml
Milch (1,5 % Fett) (davon 150 ml lauwarm)
50 g
3
Eigelbe (davon 1 sehr frisch)
50 g
50 g
gemahlener Mohn
1 TL
3 TL
1
50 ml
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9

Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln, mit 40 g Zucker bestreuen und 150 ml lauwarme Milch darübergießen; Hefe mit Milch verrühren. Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/9

Inzwischen Butter in einem Topf zerlassen. 2 Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Butter und Eigelbe zum Teig geben, durchkneten und erneut etwa 20 Minuten gehen lassen.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 3/9

Teig in 4 gleich große Stücke teilen, auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kräftig durchkneten, zu Kugeln formen, weitere 20 Minuten gehen lassen.

Schritt 4/9

Inzwischen Pflaumenmus mit Zimt verrühren. In jede Teigkugel ein Loch drücken und je etwas Mus einfüllen. Teigränder sorgfältig verschließen. Weitere 20 Minuten gehen lassen.

Schritt 5/9

Siebeinsatz in einen breiten Topf legen und mit ausreichend Wasser bedecken. Wasser zum Kochen bringen, Germknödel in den Siebeinsatz legen und 15–20 Minuten im Wasserdampf garen.

Schritt 6/9

Inzwischen Mohn mit Puderzucker mischen. Für die Vanillesauce 30 ml Milch in einer kleinen Schüssel mit Stärke glattrühren.

Schritt 7/9

Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Vanillemark, restlichen Zucker und restliche Milch in einem kleinen Topf unter Rühren aufkochen lassen. Vom Herd ziehen, Stärkemischung einrühren und unter Rühren erneut aufkochen lassen.

Schritt 8/9

Vanillesauce in eine Schüssel füllen und Sojacreme unterrühren. Restliches (= das sehr frische) Ei trennen (Eiweiß anderweitig verwenden) und Eigelb unter die Sauce rühren.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 9/9

Knödel aus dem Topf nehmen und auf 4 Tellern verteilen. Mit Mohnmischung bestreuen und Vanillesauce um die Knödel herum verteilen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Bini, Sie können auch Sahne verwenden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Hallo, welche Alternative kann ich für die Sojacreme nehmen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages