Schwälmer Klöße mit Zwiebel-Speck-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwälmer Klöße mit Zwiebel-Speck-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein13 g(13 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium990 mg(25 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
40 g
100 g
100 g
1 Zweig
frischer Majoran
1
Ei (Größe M)
Specksauce
100 g
durchwachsener Speck
250 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZwiebelPorreeSpeckToastbrotMajoran
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

250 g Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und kochen. Abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Erkalten lassen. 500 g Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. In ein Tuch geben und so lange auspressen, bis keine Flüssigkeit mehr herauskommt. Toastbrot würfeln und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Porree putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Salami würfeln. Majoranblättchen fein hacken. Rohe und gekochte Kartoffelmasse vermengen. Brotwürfel, Porree, Mettwurst, Majoran, Ei, Salz und Pfeffer zugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. 16 Klöße aus der Masse formen.

2.

In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Die Klöße hineingeben, Wasser einmal aufwallen lassen und die Klöße darin 15 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Speck würfeln. Zwiebeln pellen und würfeln. Speck in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen. Zwiebeln zugeben und goldbraun braten. 200 ml Kochwasser von den Klößen abschöpfen, zufügen und alles einmal aufkochen lassen. Die Blättchen von 1 Zweig Majoran fein hacken und zugeben. Mit etwas Salz abschmecken. Die Klöße mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und mit der Specksauce anrichten. Mit dem übrigen Majoran garniert servieren.