Schweinesteak mit Zwiebel-Sahne-Sauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinesteak mit Zwiebel-Sahne-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
768
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien768 kcal(37 %)
Protein88 g(90 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁3,3 mg(330 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin35 mg(292 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin23,1 μg(51 %)
Vitamin B₁₂8,2 μg(273 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.397 mg(35 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure586 mg
Cholesterin282 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
kleine Zwiebeln
2 EL
4 EL
trockener Weißwein
1 Becher
Schlagsahne (200 g )
8
glatte Petersilie zum Garnieren
Produktempfehlung

Dazu passen Bandnudeln.

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen. Die Zwiebelringe hinein geben und bei mittlerer Hitze anbraten bis sie goldbraun sind, gelegentlich umrühren.

2.

Wein und Sahne angießen und alles bei schwacher Hitze einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Restliches Butterschmalz in einer zweiten Pfanne erhitzen, die Steaks darin von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Zwiebelsauce dazu geben und zugedeckt noch etwa 5 Minuten ziehen lassen. Auf 4 Teller verteilen und mit Petersilie garniert servieren.