Schweinefilet in Biersauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinefilet in Biersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein28 g(29 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium478 mg(12 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure192 mg
Cholesterin113 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Schweinefilet
80 g Butter
100 ml dunkler Kalbsfond Glas
100 ml dunkles Bier z. B. Guinness
2 TL Cumin
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletKalbsfondBierButterCuminKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Schweinefilet in 2 gleichgroße Stücke schneiden und etwas flach drücken, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Filetstücke je Seite ca. 3 Min. braten, in Alufolie wickeln und warm stellen. Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
1 EL Butter zum Bratensatz geben und erhitzen. Knoblauch und Kreuzkümmel darin kurz anbraten. Das Bier dazugießen, umrühren und bei mittlerer Hitze auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Dann den Fond angießen und einige Min. köcheln lassen.
4.
Die Sauce durch ein feines Sieb in einen Kasserolle gießen. Die übrige Butter in Flöckchen dazugeben und die Sauce damit binden.
5.
Schweinefilets in dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce auf Teller anrichten. Dazu passen gebratene Pilze.