Geschmortes Schweinefilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmortes Schweinefilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein45 g(46 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium899 mg(22 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure307 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
150 ml trockener Weißwein
8 Schalotten
4 Knoblauchzehen
2 EL Lindenblütenhonig
1 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter in heißem Öl rundherum anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und vom Feuer nehmen.
3.
Die äußeren Blätter der Schalotten schälen und den Knoblauch andrücken. Rund um das Filet verteilen und im Ofen zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren lassen. Dann den Deckel abnehmen und weitere 20-25 Minuten gar schmoren lassen. Nach Bedarf noch etwas Wasser angießen und das Fleisch ab und zu mit Flüssigkeit übergießen. Den Honig mit dem Wasser verrühren und das Filet während der letzten ca. 10 Minuten damit bepinseln.
4.
Nach Belieben mit getrockneten Lindenblüten dekoriert servieren.