print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Leckerbissen mit Fitnessfaktor

Gegrillte Schweinefilets

mit Chili und Orange mariniert
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Gegrillte Schweinefilets

Gegrillte Schweinefilets - Zart, saftig und angenehm scharf

Health Score:
Health Score
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 35 min
Fertig
Kalorien:
302
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Filet gehört zu den magersten Teilen vom Schwein und belastet deshalb die Kalorienbilanz kaum. Stattdessen liefert es viel wertvolles Eiweiß. Mit dieser Portion Filet ist außerdem der Tagesbedarf an Vitamin B1 ganz gedeckt, zur Hälfte jeweils der an B2, Niacin, Eisen und Zink. Das Fleisch stärkt also die Nerven und die Immunabwehr.

Tupfen Sie die Marinade vor dem Grillen grob vom Fleisch ab. Träufelt zu viel Würzsauce auf die Glut, kann der aufsteigende Qualm gesundheitsschädliche Stoffe enthalten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein62 g(63 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium585 mg(15 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure426 mg
Cholesterin174 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Portionen
1
2
½
2 EL
Öl + Öl für den Grill
2 EL
1200 g
küchenfertige Schweinefilet (2 küchenfertige Schweinefilets)
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 feine Reibe, 1 Grillzange, 1 Pinsel, 1 Zitronenpresse, 1 Aluminiumfolie, 1 Gefrierbeutel, 1 Grill, 1 Teelöffel, 1 kleines Messer, 1 Gabel

Zubereitungsschritte

1.
Gegrillte Schweinefilets Zubereitung Schritt 1

Für die Marinade Orange waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Orange auspressen.

2.
Gegrillte Schweinefilets Zubereitung Schritt 2

Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Limette auspressen.

3.
Gegrillte Schweinefilets Zubereitung Schritt 3

Vorbereitete Zutaten mit 1 EL Öl, Limettensaft und Tomatenmark verrühren, anschließend in einen gut verschließbaren Gefrierbeutel geben.

4.
Gegrillte Schweinefilets Zubereitung Schritt 4

Schweinefilets trocken tupfen und in die Marinade legen, Beutel verschließen und die Filets gründlich in der Marinade wenden, also gut durchschütteln. Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

5.
Gegrillte Schweinefilets Zubereitung Schritt 5

Schweinefilets aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Auf dem mittelheißen, leicht geölten Grill rundherum ca. 15 Minuten (gegebenenfalls etwas länger) unter Wenden grillen.

6.
Gegrillte Schweinefilets Zubereitung Schritt 6

Fleisch vor dem Anschneiden 5 Minuten in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Dazu passt gegrilltes Melonen-Relish.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Schweinefilets am besten marinieren
Bild des Benutzers Aryaa
Ich habe bereits gestern das Fleisch in die Marinade getan und bis heute ziehen lassen. Anschließend in einer Pfanne angebraten und in Alufolie im Ofen nachgegart. Das war sooo lecker. Ich bin begeistert!
 
600g S.Filet für 6Personen?Wer soll da satt werden?Man braucht mindestens 1,5Kg für 6Leute!!!!Bin Experte EAT SMARTER sagt: laut Rezept werden zwei Schweinefilets à 600 g verwendet. Das sind immerhin 1,2 kg und somit pro Portion etwa 200 g Fleisch. Über eine ausreichende Portion Fleisch gibt es versciedene Meinungen und gerade beim Grillen bevorzugen Manche auch eine bunte Mischung an Fleisch, Würstchen, Fisch oder vegetarischen Genüssen.
 
War sehr delikat, die Gäste auf meiner Grillparty waren begeistert. Ist einmal eine tolle Alternative
 
...und wie wird das Melonenrelish zubereitet???? EAT SMARTER sagt: Geben Sie bitte auf unserer Homepage oben rechts ins Feld" Rezeptsuche" das Wort Melonen-Relish ein (bitte auf die Schreibweise achten). Dann öffnet sich das Rezept.
 
Kann man das Filet auch gleich im Ofen garen? Wie lange bei welcher Temperatur? EAT SMARTER sagt: Braten Sie das Filet rundherum in einer Pfanne an, danach etwa 20 Minuten bei 200 °C im Backofen garen und kurz in Alufolie gewickelt ruhen lassen - so gelingt Ihnen das Filet auch ohne Grill.
 
Orange mit Chili gibt eine kaum schlagbare Note. Viel länger als 15 Min sollten die Filets nicht in den Grill, damit sie schön saftig bleiben. Ganz tolle Seite, bin ganz begeistert.
 
War nach 15 Minuten auf dem Grill leider noch nicht durch. Habe es dann im Backofen zu Ende gegart.
Schreiben Sie einen Kommentar