Schweineschnitzel mit Schinken und Salbei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineschnitzel mit Schinken und Salbei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 26 min
Fertig
Kalorien:
682
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien682 kcal(32 %)
Protein100 g(102 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁3,5 mg(350 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin39,8 mg(332 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin20,2 μg(45 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.434 mg(36 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure640 mg
Cholesterin256 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben Schweineschnitzel à ca. 80 g
8 Scheiben Parmaschinken
8 Salbeiblätter
3 EL Butter
125 ml Süßwein (z. B. Marsala)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salbeiblatt zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel vorsichtig mit der glatten Seite des Fleischklopfers flach klopfen. Auf jedes Schnitzel 1 Salbeiblatt legen und mit einer Scheibe Schinken umwickeln (eventuell mit einem Holzstäbchen feststecken). In einer Pfanne 2 EL Butter zerlassen. Die Schnitzelchen hineingeben und pro Seite 1-2 Minuten anbraten. Nur leicht salzen und pfeffern, herausnehmen.
2.
Den Bratensatz mit dem Marsala ablöschen, kräftig aufkochen. Mit einem Schneebesen 1 EL Butter in die Sauce einrühren. Abschmecken, die Schnitzelchen nochmals kurz in die Pfanne legen und heiß werden lassen.
3.
Mit der Sauce beträufelt anrichten und mit Salbei garnieren.