Seezungenröllchen mit Gemüsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seezungenröllchen mit Gemüsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Schalotte
1 Möhre
Paprikaschote je 1/2 gelbe und grüne
150 g einer kleinen Auberginen
1 TL Thymianblätter
2 EL Olivenöl
2 EL Frischkäse
2 Eigelbe
1 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Seezungenfilets
2 EL Butter
½ unbehandelte Zitrone
100 ml Fischfond Glas
100 ml Noilly Prat
200 g Schlagsahne
1 Bund Schnittlauch
Zitronenspalten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotte schälen und fein hacken. Möhre schälen. Paprika und Aubergine putzen und waschen. alles in winzig kleine Würfel schneiden. Schalotten in 2 EL Olivenöl glasig schwitzen, übriges Gemüse zugeben und 5 Min. dünsten, vom Herd ziehen. Thymian, Frischkäse, Eigelbe und Semmelbrösel mit der Gemüsemischung vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Fischfilets zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie vorsichtig flach klopfen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hautseite der Filets mit der Füllung bestreichen, aufrollen und mit kleinen Holzspießchen feststecken.
3.
Fischröllchen in mäßig heißer Butter rundum 5 Minuten vorsichtig anbraten. Auf eine Platte legen und im Backofen (60°) warm halten.
4.
Für die Sauce Zitrone waschen und mit einem Sparschäler dünn abschälen und die Schale in sehr dünne Streifen schneiden, den Saft auspressen. Saft und Schalenstreifen in den Bratensatz geben, mit Fischfond und Noilly Prat ablöschen, rasch auf die Hälfte reduzieren lassen, dann Sahne aufgießen und alles sämig einkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zum Servieren die Seezungenröllchen nach Belieben noch in Scheiben schneiden. Sauce mit halbierten Schnittlauchstengeln auf Teller verteilen, die Seezungenröllchen darauf anrichten und Zitronenschnitze dazu legen.