Sellerieschnitzel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerieschnitzel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
156
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien156 kcal(7 %)
Protein6,94 g(7 %)
Fett3,25 g(3 %)
Kohlenhydrate23,76 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A66,07 mg(8.259 %)
Vitamin D0,88 μg(4 %)
Vitamin E2,36 mg(20 %)
Vitamin B₁0,27 mg(27 %)
Vitamin B₂0,25 mg(23 %)
Niacin2,68 mg(22 %)
Vitamin B₆0,09 mg(6 %)
Folsäure47,47 μg(16 %)
Pantothensäure0,28 mg(5 %)
Biotin0,25 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,64 μg(21 %)
Vitamin C3,12 mg(3 %)
Kalium174,52 mg(4 %)
Calcium64,41 mg(6 %)
Magnesium18,55 mg(6 %)
Eisen1,58 mg(11 %)
Jod26,4 μg(13 %)
Zink0,49 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,77 g
Cholesterin77 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnollensellerieEiButterschmalzMeersalzZitronensaft

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Knollensellerie ca. 1 kg
2 EL
100 g
2
Butterschmalz zum Ausbacken
grobes Meersalz
Zitronensaft zum Beträufeln
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für die Schnitzel den Sellerie schälen, in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden und anschließend halbieren. 1-2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. Mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das Mehl und die Semmelbrösel je auf Teller verteilen. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Die Selleriescheiben zuerst in Mehl, dann in den Eiern und danach in den Bröseln wenden. Die Selleriescheiben portionsweise in heißem Butterschmalz auf beiden Seiten je 2-3 Minuten langsam goldbraun backen. Auch Küchenkrepp abtropfen lassen und mit etwas Salz bestreuen. Mit Zitronensaft beträufelt servieren.
2.
Nach Belieben mit frittierter Petersilie garnieren und dazu Kräuterquark reichen.
Zubereitungstipps im Video