Snack-Spieße mit Tomaten, Käse, Wurst und Melone

3.666665
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Snack-Spieße mit Tomaten, Käse, Wurst und Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
96
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Spieß enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien96 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium119 mg(3 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
8
Zutaten
100 g Kirschtomaten
½ Charentais-Melone
80 g luftgetrocknete Salami am Stück; ca. 3 cm Durchmesser
50 g schwarze Oliven am besten entsteint
3 Stiele kleinblättriges Basilikum z. B. Zitronen-Basilikum
75 g Manchego
8 Spieße z. B. Bambus-Spieße
nach Belieben grober Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateSalamiOliveBasilikumPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren.

2.

Aus dem Melonen-Fruchtfleisch mit einem Kugel-Ausstecher kleine Bällchen formen.

3.

Salami in Scheiben schneiden.

4.

Oliven abtropfen lassen.

5.

Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

6.

Manchego in mundgerechte, nicht zu dünne Scheiben schneiden.

7.

Vorbereitete Zutaten gemischt auf Spieße, z. B. aus Bambus, spießen und nach Belieben mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Dazu schmeckt Baguette