Spaghetti mit Petersilie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Petersilie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K19,3 μg(32 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium264 mg(7 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
4 EL Olivenöl
6 Knoblauchzehen
1 Peperoncino
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Spaghetti einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen.
2.
Den Knoblauch schälen und hacken.
3.
Peperoncini waschen, längs aufschlitzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und sehr fein würfeln.
4.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Peperoncini dazugeben
5.
und nur leicht anbraten, sonst wird der Knoblauch bitter.
6.
Pfanne vom Herd nehmen.
7.
Spaghetti in das kochende Wasser geben und nach Packungsangabe „al dente“ zubereiten.
8.
Die Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken.
9.
Kurz bevor die Spaghetti gar sind, die Pfanne wieder erhitzen, 3-4 EL Nudelwasser hinzugeben und umrühren.
10.
Spaghetti in ein Sieb abgießen, in die Pfanne geben, salzen und pfeffern.
11.
Die Petersilie darüber streuen und alles gut durchmischen.
12.
Auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.