print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spinat-Käse-Lasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Käse-Lasagne
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
6
Portionen
Für den Teig
400 g
4
1 TL
2 EL
Für die Füllung
500 g
500 g
1
200 g
2
2 Bund
2 Bund
glatte Petersilie
½
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 g
Fett für die Form
1 Päckchen
250 ml
100 g
Cheddar-Käse gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiSalzOlivenölSpinatRicottaMozzarella

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Mehl mit Eiern, Salz und Öl vermischen zu einem elastischen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Std. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
2.
Zwischenzeitlich für die Füllung Mozzarella in Würfel schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Spinat gründlich waschen, verlesen und abtropfen lassen. Ca. 500 ml Wasser in einem grossen Topf aufkochen, Spinat tropfnass zugeben und unter gelegentlichem Rühren zusammenfallen lassen. Einmal aufkochen, dann abgiessen, abschrecken, abtropfen lassen und gut ausdrücken. Spinat grob hacken und mit Ricotta, Mozzarellawürfeln, Champignonscheiben, zerdrücktem Knoblauch und zerpflückten Kräutern mischen. Mit Zitronensaft, gekörnter Brühe, Salz und Pfeffer würzen und die Sahne unterrühren.
3.
Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche (oder mit der Nudelmaschine) zu dünnen Teigplatten ausrollen. Eine eckige Auflaufform fetten und Boden und Rand der Form mit Teig auslegen. Restlichen Teig und die Spinatfüllung ab-
4.
wechselnd einschichten. Als letzte Schicht Nudeln. Helle Sauce und Wein verrühren. Unter Rühren aufkochen lassen. Über die Lasagne gießen und mit geriebenem Cheddar bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 50 - 60 Min. backen.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar