Sprossen-Kartoffelsalat mit frischem Koriander

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sprossen-Kartoffelsalat mit frischem Koriander
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine, festkochende Kartoffeln
100 g
gemischte Sprossen (z. B. Alfalfa- und Radieschensprossen)
1
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
2 EL
1 EL
½ TL
2 TL
Meerrettich (frisch gerieben oder Glas)
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
3
Außerdem

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, abgießen, abtropfen lassen und etwas abkühlen lassen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Sprossen waschen und abtropfen lassen.
3.
Zitronensaft und -schale, Essig, Honig, Senf, Meerrettich, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.
4.
Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Lauchzwiebeln putzen, und das Weiße und Hellgrüne in Spalten oder Ringe schneiden. Die Salatzutaten in eine Schüssel geben und alles mit der Sauce vermengen. Den Kartoffelsalat abschmecken und noch ca. 20 Min. ziehen lassen.
5.
Zum Servieren die gewaschenen Salat- und Chicoréeblätter in Schälchen verteilen und den Salat darauf anrichten.