Süß-saurer Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süß-saurer Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Gluten Bioladen, ersatzweise Tofu
1 kg Moschuskürbis
2 Bio-Orangen
2 Zwiebeln
¼ l Gemüsebrühe Instant
1 EL Kürbiskerne
2 EL Rapsöl
Kürbiskernöl
1 TL Speisestärke
1 Sternanis
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Orange mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei auch das Weiße der Schale entfernen. Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft auffangen und Orangenrest mit der Hand ausdrücken. Ca. 1 TL von der Schale fein hacken.
2.
Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln klein schneiden. Zwiebeln in Rapsöl anschwitzen, Kürbis und Orangenschale zugeben und einige Min. braten. Orangensaft, 1 Sternanis zugeben, Brühe angießen.
3.
Orangenfilets zugeben, ein paar Minuten dünsten (der Kürbis sollte dabei bissfest bleiben).
4.
Gluten in Würfel schneiden, zum Kürbis geben, ca. 1 Minute mitgaren.
5.
Speisestärke in wenig Wasser anrühren, in den Eintopf einrühren, aufkochen und sämig binden und mit Salz würzen.
6.
Zum Servieren auf Teller geben, mit Kürbiskernen bestreuen und mit etwas Kürbiskernöl beträufeln.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite