Süßer Schwarzbrot-Kirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Schwarzbrot-Kirschkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
1684
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.684 kcal(80 %)
Protein45 g(46 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate283 g(189 %)
zugesetzter Zucker150 g(600 %)
Ballaststoffe19,3 g(64 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D6,6 μg(33 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K20,9 μg(35 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure571 μg(190 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin66,2 μg(147 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.374 mg(34 %)
Calcium226 mg(23 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen10,9 mg(73 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure200 mg
Cholesterin904 mg
Zucker gesamt203 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Sauerkirschen ggfls. aus dem Glas
150 g Schwarzbrot
4 Eier
150 g Zucker
½ TL Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheZuckerEiZimtNelkenpulverButter

Zubereitungsschritte

1.
Kirschen waschen und entsteinen.
2.
Schwarzbrot fein zerkrümeln.
3.
Zucker mit Eiern cremig rühren, Brotkrümel, Zimt und Nelkenpulver unterrühren, den Teig in die gebutterte, mit Bröseln ausgestreute Form geben und die Kirschen darauf verteilen und leicht eindrücken.
4.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 50 Min. backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auskühlen lassen.
5.
Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.