Süßes Sushi aus Milchreis, dazu kandierter Ingwer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßes Sushi aus Milchreis, dazu kandierter Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchMilchPapayaMilchreisIngwerErdbeere

Zutaten

für
4
Zutaten
200 ml
ungesüßte Kokosmilch Dose
200 ml
1 EL
1 Päckchen
1 Prise
1
100 g
60 g
1 Stück
Zitronenmelisseblatt zum Garnieren
100 g
kandierter Ingwer
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kokosmilch, Milch, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimtstange in einen großen Topf geben und aufkochen. Den Reis einstreuen und bei sehr kleiner Hitze ungefähr 25 Minuten unter gelegentlichem Umrühren ausquellen lassen. Die Zimtstange herausnehmen und den Reis abkühlen lassen.

2.

Währenddessen die Erdbeeren waschen, putzen und in feine Scheibchen schneiden. Die Papaya halbieren, die kleinen Kerne herauslösen und schälen. Das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.

3.

Den Milchreis in 8 Portionen teilen und aus jeder Portion mit angefeuchteten Händen ovale Nocken formen. Mit Früchten und Melissenblättchen belegen. Den Ingwer in Würfel schneiden und zu den Milchreis-Sushi servieren.

Video Tipps

Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen
Wie Sie eine Papaya problemlos schälen und entkernen
Wie Sie eine Papaya ganz einfach in Scheiben oder Würfel schneiden