Tamarind-Limonade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tamarind-Limonade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
284
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien284 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium450 mg(11 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
5
Zutaten
100 g Tamarindenmark (Glas)
150 g Zucker
12 getr. Feigen
4 Stiele Minze
50 g gesalzene Kürbiskerne
Holzspieß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerTamarindenmarkKürbiskernMinzeFeige

Zubereitungsschritte

1.

In einem großen Topf Tamarindenmark mit 1 l Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze 20 Min. köcheln lassen, dabei verdampfendes Wasser auffüllen.

2.

Limonade durch ein Leinentuch laufen lassen, erkalten lassen und nach Geschmack nachsüßen.

3.

Zum Anrichten je 3 Feigen auf Holzspieße stecken und mit Minzblättern auf die Gläser legen. Limonade gut gekühlt servieren. Kürbiskerne zum Knabbern dazulegen.