Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Raffniert gewürzt

Tamarinden-Hähnchen-Spieße

mit Avocado-Tomaten-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tamarinden-Hähnchen-Spieße

Tamarinden-Hähnchen-Spieße - Eine fruchtig-herbe, belebende Spezialität aus der Karibik

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
312
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
9 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Als kleines Hauptgericht für zwei, zum Brunch oder als Vorspeise – Sie haben die Wahl! Gesund ist es allemal: Hähnchenfleisch liefert jede Menge gute Fettsäuren, reichlich essentielle Aminosäuren und den Tagesbedarf an Niacin. Das B-Vitamin ist für unseren Stoffwechsel unentbehrlich und hält unsere Haut gesund.

Verwenden Sie Bio-Hähnchenbrustfilet. Der Anteil an Muskelfleisch ist hier wesentlich höher als beim herkömmlichen Hähnchen, das deutlich mehr Wasser enthält – und das schmeckt man!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein26 g(27 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆1 mg(83 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium975 mg(24 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin66 mg
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
3
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
kleine Hähnchenbrustfilets (ca. 400 g)
2
2 TL
Paprikapulver (edelsüß)
2 EL
Tamarindenmark (aus dem Glas)
5 EL
4
Tomaten (ca. 275 g)
125 g
1
2
Avocados (ca. 400 g)
½ Bund
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Das Video zum Rezept

Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Grillpfanne, 12 Holzspieße, 1 Frischhaltefolie, 1 Schale, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 1

Die Holzspieße in Wasser legen. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden.

Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Schritt 2/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 2

Limetten halbieren und auspressen. Fleischwürfel auf die Holzspieße stecken.

Video Tipp
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Schritt 3/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 3

Paprikapulver, Cayennepfeffer, 3 EL Limettensaft, Tamarindenmark und Ketchup verrühren.

Schritt 4/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 4

Fleischspieße darin wenden und mit Frischhaltefolie bedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Schritt 5/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 5

Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze herausschneiden. Tomaten entkernen und jedes Viertel quer halbieren.

Schritt 6/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 6

Zwiebeln schälen und grob würfeln. Pfefferschote halbieren, entkernen, sorgfältig waschen und fein hacken.

Schritt 7/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 7

Avocados halbieren, die Steine entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in grobe Würfel schneiden.

Video Tipp
Wie Sie eine halbierte Avocado geschickt würfeln
Schritt 8/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 8

Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken. Mit 1 EL Limettensaft, Tomaten, Zwiebeln, Pfefferschote und Avocado mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 9/9
Tamarinden-Hähnchen-Spieße Zubereitung Schritt 9

Die Spieße in einer Grillpfanne oder über Holzkohle bei mittlerer Hitze rundherum 7-8 Minuten grillen. Mit dem Avocado-Tomaten-Salat salat servieren.

Kommentare

 
Der Avocado-Salat ist sehr lecker, allerdings habe ich wesentlich weniger Koriander verwendet und dafür etwas Öl. Die Tamarinden-Spieße schmecken meiner Meinung nach viel zu intensiv, aber vermutlich ist Tamarinde auch einfach Geschmackssache...
 
Der Ketchup-Geschmack (Heinz-Ketchup)der Marinade ist einfach penetrant, im Salat dominiert die Unmenge Koriander. Ziemlich bescheiden dieses Rezept.
 
Hallo, wodurch kann ich Tamarindenmark ersetzen? Diese Zutat ist mir zu aufwendig zu besorgen. LG, torte EAT SMARTER sagt: genau den gleichen Geschmack erzielen Sie mit keiner anderen Zutat, aber versuchen Sie es einmal mit Mango-Chutney, Sie bekommen es in jedem Supermarkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

YGJT Ganzjahres Bettdecke, Allergiker Leichtsteppdecke aus Extra weich Microfaser, Bettwäsche für Frühling Sommer Herbst und Winter
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
YGJT Ganzjahres Bettdecke, Allergiker Leichtsteppdecke aus Extra weich Microfaser, Bettwäsche für Frühling Sommer Herbst und Winter
VON AMAZON
24,54 €
Läuft ab in:
YGJT Ganzjahres Bettdecke, Allergiker Leichtsteppdecke aus Extra weich Microfaser, Bettwäsche für Frühling Sommer Herbst und Winter
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages