Toast mit Tatar und Eigelb

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Toast mit Tatar und Eigelb
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein14 g(14 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium240 mg(6 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
8
Zutaten
400 g Rinderhackfleisch
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Msp. Zitronenschale
1 TL scharfer Senf
4 hartgekochte Eigelbe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Toastbrot

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken. Beides zum Rinderhack geben und mit dem Zitronenabrieb und dem Senf gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

2.

Acht kleine Bällchen formen und auf die getoasteten Toastscheiben legen. Die Eier halbieren, das Eigelb herauslösen, über die Bällchen bröseln und servieren.