0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofupuffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E13,4 mg(112 %)
Vitamin K29,3 μg(49 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium288 mg(7 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Tofu fein
250 g gemischtes Gemüse (Möhren, Lauch, Zwiebeln, Sellerie... )
1 gehackte Knoblauchzehe
1 Ei
2 EL gehackte Petersilie
1 EL Sojasauce
Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuPetersilieSojasauceKnoblauchzeheEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Tofu fein pürieren. Gemüse waschen, schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden, mit dem Knoblauch unter den Tofu mischen.

2.

Das Ei, Petersilie und Sojasauce hinzufügen und so viel Paniermehl dazugeben, dass ein formbarer Teig entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Bratlinge daraus formen.

3.

In heißem Öl pro Seite ca. 3 Min. goldbraun braten und nach Belieben auf gedünstetem Chinakohl anrichten.