Tomaten-Risotto

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Tomaten-Risotto

Tomaten-Risotto - Cremiger Reisgenuss nach italienischer Art.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium598 mg(15 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin10 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium605 mg(15 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin10 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinParmesanOlivenölTomatenmarkZwiebelTomate

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4
50 g
Parmesan (1 Stück)
4 EL
250 g
1 EL
200 ml
trockener Weißwein
750 ml
300 g
Cocktailtomaten (rot und gelb)
2
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden und Tomaten würfeln. Parmesan reiben.

2.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Hitze reduzieren, Reis zugeben und ebenfalls glasig dünsten. Tomatenmark unterrühren, mit Wein ablöschen.

3.

Tomaten zugeben. Nach und nach die Brühe unter Rühren zugießen, bis der Reis bissfest gegart und das Risotto cremig ist (das dauert etwa 30 Minuten). Nach der Garzeit Parmesan ins Risotto einrühren, salzen und pfeffern.

4.

Kurz vor Ende der Garzeit Cocktailtomaten und Frühlingszwiebeln waschen. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Stücke schneiden. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Tomaten und Frühlingszwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Risotto auf 4 Schüsseln verteilen und die Tomaten-Frühlingszwiebel-Mischung darübergeben.