Tomatenpizzabrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenpizzabrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1256
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.256 kcal(60 %)
Protein27 g(28 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate188 g(125 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K31,6 μg(53 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium859 mg(21 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
1 TL
20 g
Hefe (1/2 Würfel)
4 EL
2
geschälte Tomaten aus der Dose
2
3 Zweige
frischer Rosmarin
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHefeRosmarinSalzTomateKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Salz verrühren. Hefe in 125 ml lauwarmem Wasser gut glatt rühren. Mit 2 EL Öl zum Mehl geben und mit den Knethaken gut durchkneten. Teig in der Schüssel lassen, abdecken und den Teig für ca. 30 Min. an einen warmen Platz gehen lassen.
2.
Tomaten würfeln, Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmannnadeln abzupfen und auch fein hacken. Tomaten mit Knoblauch und Rosmarin mischen, salzen und pfeffern.
3.
Teig gut durchkneten, auf wenig Mehl zu einem runden dünnen Fladen ausrollen, die Ränder sollen ein bisschen dicker sein. Auf ein gefettetes Backblech legen, mit der Tomatenmasse bestreichen und mit dem restlichem Öl beträufeln.
4.
Das Pizzabrot im vorgeheizten Backofen (220°C Umluft) ca. 12 Minuten backen.