Tomatensoße mit Zimt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensoße mit Zimt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.406 kcal(67 %)
Protein10 g(10 %)
Fett137 g(118 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E21,9 mg(183 %)
Vitamin K113,3 μg(189 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure251 μg(84 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin28 μg(62 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium2.265 mg(57 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
1
Zutaten
650 g passierte Tomaten (Dose)
2 Knoblauchzehen
200 g Schalotten
2 Lorbeerblätter
1 Zimtstange
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und erhitzen. Den Knoblauch und Schalotten schälen. Die Schalotten in feine Spalten, den Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden und in die Sauce geben. Das Lorbeerblätter und die Zimtstange beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 100 ml Olivenöl untermischen.

2.

Den Topf abdecken und den Inhalt bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Das restliche Olivenöl hinzufügen und mit Zitronensaft und 1 Prise Zucker ein weiteres Mal abschmecken. Die heiße Sauce in ein heiß ausgespültes Einmachglas füllen und verschließen. Gekühlt 1 Woche haltbar.