Krautpasta mit Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krautpasta mit Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
500 g
Weißkohl geputzt
500 g
1
2 EL
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnWeißkohlTomateZwiebelOlivenölSalz

Zubereitungsschritte

1.

Weißkohl grob schneiden und in der aufgekochten Gemüsebrühe zugedeckt ca. 10 Min. leise gar ziehen lassen.

2.

Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, Kerne entfernen und würfeln.

3.

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

4.

Zwiebel schälen und fein hacken. In heißem Öl anschwitzen, Tomaten unterschwenken und Kohl mit der Brühe zugeben (ggfls. etwas einköcheln lassen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abgetropfte Nudeln untermengen und auf Teller verteilen. mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.