Tomatensuppe mit Fenchel und Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensuppe mit Fenchel und Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert225 kcal(11 %)
Protein22 g(22 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.362 mg(34 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure269 mg
Cholesterin30 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
8
2
1 EL
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
600 ml
1 Prise
400 g
Rotbarschfilet ohne Haut
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Fenchel waschen, putzen, den harten Strunk entfernen und den Fenchel in Streifen schneiden. Etwas Grün zum Garnieren beiseitelegen. Den Fenchel zusammen mit der Zwiebel in heißem Öl in einem Topf glasig anschwitzen. Das Tomatenmark untermischen und mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen und etwa 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren leise köcheln bis die Tomaten sämig zerfallen. Nach Bedarf noch Brühe ergänzen.
2.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Suppe abschmecken, den Fisch hineinlegen und bei milder Hitze 4-5 Minuten gar ziehen, nicht mehr kochen lassen.
3.
Die Suppe auf Schälchen oder Tassen verteilen und mit Fenchelgrün garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video